• ₹1000

Wie man von einer Sexpuppe deepthroatt

 

Deepthroat oder Deep Oral ist eine sexuelle Praxis, bei der der gesamte Penis (manchmal zusammen mit den Hoden) in den Mund und Rachen einer Frau eingeführt wird. Es ist eine sehr herausfordernde sexuelle Technik für Frauen, da sie oft zu Erbrechen und Würgen führt. Aber was ist mit Liebespuppen ? Können sie uns sogar diese sehr seltene Befriedigung geben?

Jeder hat eine andere Vorstellung davon, was Oralsex ist, aber im Grunde ist es eine sexuelle Aktivität, die in den meisten Fällen als amouröses Vorspiel mit anschließendem Geschlechtsverkehr dient. Oftmals wird Oralsex auch am Ende des gesamten sexuellen Aktes verwendet, bei dem der Mann in den Mund der Frau gipfelt.

Im Vergleich zum Vaginalsex gibt es beim Oralsex mehrere Komplikationen. Jede Frau ist einfach anders sensibel und nicht immer bereit zum Oralverkehr.

Deepthroat vs. Standardoralsex

Deepthroat kann allein aufgrund seiner höheren Anforderungen an den Partner als höhere Form des Oralsex angesehen werden. Bei dieser Technik wird die Zunge der Frau vollständig immobilisiert, wodurch jeder Versuch, den Penis zu saugen, verhindert wird. Alle Stimulation des Penis wird mit Hilfe des Rachens erzeugt.

Manche Frauen möchten zwar ihren Mann befriedigen, können dies aber aufgrund physiologischer Möglichkeiten (Erbrechen und Würgereflex) einfach nicht. Wenn man die Technik des tiefen Oralsex vollständig beherrschen möchte, muss man sie regelmäßig üben. Sexpuppen müssen das alles nicht.

Wenn Sie mit Ihrem Partner trotzdem Deepthroat ausprobieren möchten und dies aufgrund des Würgereflexes nicht können, versuchen Sie es mit einem entspannenden Deepthroat-Spray, um die Kehle der Frau leicht taub zu machen.

Sie werden nicht krank, aber sie werden sich nicht weigern

Sexpuppen sind eindeutig in der Lage, ihren Benutzern dank ihrer inhärenten Anpassbarkeit und flexiblen Herstellungsmaterialien einen sehr hochwertigen Deepthroat zu bieten. Bei einigen Arten von Real Dolls ist es sogar möglich, individuelle Modifikationen vorzunehmen, um den Genuss dieser Oralsex-Technik zu steigern. Zu diesen Modifikationen zählen zum Beispiel der Zungentausch oder die Möglichkeit, künstliche Zähne vorübergehend zu entfernen.

Trotz dieser Vorteile muss jedoch jeder Benutzer berücksichtigen, dass er ein hochwertiges Gleitmittel verwenden muss und dass der Mund der Sexpuppe nicht so warm ist wie beim Oralsex mit einer Frau. Andererseits leidet die Sexpuppe nicht unter Würgereflexen, die Deepthroat-Technik wird nicht unterbrochen und kann somit ohne Unterbrechung in vollen Zügen genossen werden.

Für eine gute Ausführung der Deepthroat-Technik ist es notwendig, die richtige Position zu erreichen, die ein einfaches und korrektes Eindringen ohne starken Widerstand des Penis ermöglicht, wodurch die Stimulation reduziert und das Verletzungsrisiko erhöht wird. Da die Sexpuppe kaufen aus einem inneren Metallskelett mit Stahlkeulen bestehen, können sie in alle möglichen Positionen gebracht werden. Welche Stellungen eignen sich am besten für Deepthroat?